Einweihung neues Gemeinschaftsgerätehaus Haßley

Einweihung neues Gemeinschaftsgerätehaus Haßley

Am kommenden Freitag, 14. August 2015 ab 15.00Uhr, lädt der Oberbürgermeister Erik. O. Schulz gemeinsam mit Heinz Jäger, Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Hagen, zur Einweihung unseres neuen Feuerwehrgerätehauses an die Haßleyer Str. 61.

Bürgerinnen und Bürger werden eingeladen, die Einweihung gemeinsam mit den Löschgruppen zu feiern.

Fast zwei Jahre ist es her, dass der Grundstein gelegt wurde. Nun wird das Gerätehaus für die Löschgruppen Eppenhausen, Eilpe-Delstern und Holthausen am 14.08.2015 mit der Einweihung seiner Bestimmung übergeben. Auch die Jugendfeuerwehr Gruppe Süd wird dort ihre neue Heimat finden.

Mit der Fertigstellung eines modernen, zeitgemäßen Feuerwehrgerätehauses, jetzt auch auf Haßley, schreitet die systematische bauliche Neuorganisation der Hagener Feuerwehr weiter voran. Die zuständigen Löschgruppen sind so in der Lage die gestellten Anforderungen des heutigen Standards für den Rettungs- und Katastrophenschutz zu erfüllen.