Dienstabend jeden Donnerstag!
Notruf: 112
Retten

Retten

Abwenden von Lebensgefahren von Menschen durch Sofortmaßnahmen, zur Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit. Dazu zählt auch das Befreien aus Zwangslagen von Mensch und Tier durch technische Rettungsmaßnahmen.

Löschen

Löschen

Bekämpfung von unterschiedlichsten Bränden mit Hilfe von spezieller Ausrüstung. Brandeinsätze machen heutzutage nicht mehr den größten Teil der Einsätze aus, jedoch spielt die Brandbekämpfung insbesondere bei Ausbildung und Übung eine große Rolle mit hohen Ansprüchen.

Bergen

Bergen

Sichern und Umladen von z.B. Gefahrgut, Bergen von KFZ aus Flüssen oder Seen. Bergen umfasst auch das Befreien oder Sichern von leblosen Personen, Tieren oder Gegenständen.

Schützen

Schützen

Präventive Maßnahmen zur Abwehr von Unfällen oder Bränden. Dazu zählen z.B. Brandsicherheitswachen bei Großveranstaltungen zur Wahrung der Hilfsfrist und Koordination, Brandschutzerziehung und Umweltschutz bzw. Schutz vor chemischen, biologischen oder radioaktiven Gefahren.

Letzte Neuigkeiten


feature-img
Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und wir freuen uns sehr Ihnen eine neue Version unserer Webseite vorstellen zu dürfen. Im Zuge der Neugestaltung der Startseite und...
feature-img
Beim gestrigen Übungsdienst haben wir uns mit dem Thema Sichern von Einsatzstellen gegen den fließenden Verkehr beschäftigt. Da es gerade in letzter Zeit aufgrund der Jahreszeit immer früher dunkel wird,...
feature-img
Es ist wieder soweit. Auf nach Eppenhausen zum Feuerwehrfest. Am 25. und 26. August 2017 Wo? Am neuen Gemeinschaftsgerätehaus auf Haßley (Haßleyer Str. 61, direkt neben der Bezirkssportanlage Emst)....