Notruf: 112

Alter Standort

Unser alter Standort

Von 1976 - 2015 war der Standort der Freiwilligen Feuerwehr Eppenhausen im Gerätehaus in der Eppenhauser Straße 101. Es bestand ursprünglich aus einem Mannschafts- bzw. Schulungsraum, einer Fahrzeughalle und zwei angebauten Garagen. Im Inneren hatten das HLF 20/16, der ABC-ErkKw, der ELW und der MTF ihren Platz gefunden.

Trotz der Gemütlichkeit und zentralen Lage in Eppenhausen genügte das alte Gerätehaus seit langem nicht mehr den heutigen räumlichen Anforderungen. Mit der Fertigstellung eines modernen, zeitgemäßen Feuerwehrgerätehauses auf Haßley, schreitet die systematische bauliche Neuorganisation der Hagener Feuerwehr weiter voran. Die zuständigen Löschgruppen sind so in der Lage die gestellten Anforderungen des heutigen Standards für den Rettungs- und Katastrophenschutz zu erfüllen.

Seit September 2015 befindet sich unser neuer Standort an der Haßleyer Straße 61, in dem die Löschgruppen Eppenhausen, Eilpe-Delstern und Holthausen nun eine gemeinsame Unterkunft haben. Es handelt sich um ein dreistöckiges Gerätehaus mit einer großen Fahrzeughalle für bis zu 13 Einsatzfahrzeuge. Im oberen Bereich befinden sich die Mannschafts- und Schulungsräume, der Sanitärbereich sowie eine große Küche mit Aufenthaltsraum.

Wir über Uns

Die Löschgruppe Eppenhausen (gegründet 1901) ist eine der 22 Freiwilligen Feuerwehren in Hagen, NRW mit derzeit 24 aktiven Mitgliedern. Neben der normalen Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung innerhalb des eigenen Löschbezirkes ist der freiwilligen Feuerwehr Eppenhausen die Sonderaufgabe "ABC-Erkundung" zugeordnet worden.

Facebook